• Simple Item
  • Simple Item
  • Simple Item
  • Simple Item
  • Simple Item
  • Simple Item
  • Simple Item
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  

 

Stadtvilla

Lumumbastraße 10
Neubau einer Stadtvilla
mit 11 Wohneinheiten
Leipzig

Eine fünfgeschossige und unterkellerte Stadtvilla entsteht in Leipzig-Gohlis. Insgesamt elf Wohnungen mit gehobenen Standard, großen Loggien und Terrassen finden auf 450,49 qm Platz.

Das geplante Wohnhaus befindet sich zwischen freistehenden Stadtvillen der Ehrenstein- und Lumumbastraße und orientiert sich in Höhe, Lage und Kubatur an der überwiegend offenen Bebauung der Nachbarschaft. Dabei dominiert im Westen eine zunehmend geschlossene und mehrgeschossige Blockbebauung, während sich in Richtung Osten und Südosten die Bauweise öffnet und ein Kleingartengebiet anschließt. Genutzt werden die umstehenden Immobilien vielfältig für Wohnraum und Gewerbe.

Seine feingliedrige, luftige Struktur erhält das Wohnhaus durch Vor- und Rücksprünge in der Fassade, was außerdem die Eingangssituation betont. Diese ist durch den mittigen, vertikal gegliederten Erschließungskern gegeben. Tiefere Rücksprünge und die Rückstaffelung der beiden oberen Geschosse definieren Terrassen und Balkone. Die Fassade schlägt mit Putz- und Natursteinelementen einen gestalterischen Bogen zwischen den historischen Villen und der modernen Architektur der Umgebung.

Durch seine Ausrichtung schließt sich das Gebäude zur dicht verbauten Richtung hin und öffnet sich mit großen Terrassen nach Süden. Im Südosten grenzt es an den Auwald und die Parthe.

  • Kompetenzen

    Architekt Martin Faßauer
    Entwurf und Visualisierung

  • Weitere Informationen

    erhalten Sie von
    Architekt Martin Faßauer.

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!