• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  

Stadthäuser
in den
Schillergärten

Neubau von 3 exklusiven Stadthäusern

Umbau und Sanierung Gründerzeithaus
Menckestraße 43

Leipzig

Im alten Ortskern von Leipzig-Gohlis, zwischen Schillerhaus und Gohliser Mühle, befindet sich ein historisches Gebäudeensemble zweier Gründerzeithäuser. Die Projektentwicklungsgesellschaft KSW GmbH beabsichtigte, die alten Gebäude behutsam zu sanieren. Die Gründerzeithäuser erhielten hochwertige Eigentumswohnungen mit großen Loggien und Terrassen. Schwerpunkt war die denkmalgerechte Sanierung der beiden Gebäude.

Im rückwärtigen Bereich der historischen Bebauung wurde das Ensemble durch drei exklusive Stadthäuser ergänzt. Sie befinden sich in ruhiger Innenlage zwischen Gärten und historischem Baumbestand. Durch das Versetzen der Geschosse entstanden private Rückzugsräume mit hoher Aufenthaltsqualität.

Die Häuser verfügen jeweils über zwei überdachte Stellplätze am Haus sowie über zwei Loggien und eine großzügige Gartenterrasse. Durch die Aufteilung der Grundrisse in Wohnebene im ersten Obergeschoss, Kinder- und Schlafebene im zweiten Obergeschoss sowie eine variable Ebene im Erdgeschoss sind die Gebäude individuell gestaltbar.

Mit einer Grundrissgröße von bis zu 178 qm bieten die Häuser ausreichend Platz. Hochwertige Materialien und eine Designausstattung runden die Architektur ab.

  • Besondere Anforderungen

    Schwerpunkt wird die denkmalgerechte Sanierung der beiden Gebäude sein.

  • Kompetenzen

    Architekt Martin Faßauer
    Entwurf und Visualisierung

  • Weitere Informationen

    erhalten Sie von
    Architekt Martin Faßauer.

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!