• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  

 

Townhouse

Neubau
mit 6 Wohneinheiten

Talstraße 32
Leipzig

Der Stadtteil Zentrum-Südost lebt von seinem „Leipziger Charme“. Lange, hohe Gründerzeitfassaden reihen sich in der belebten Straße harmonisch aneinander. Ein fünfgeschossiges Townhouse schließt die Blockrandbebauung perfekt, ohne dass sein individueller Charakter untergeht. Alt und Neu bilden eine ausgewogene Balance.

Die Gebäudegrundfläche beträgt ca. 195 qm. Der an Nord- und Südseite eingeschlossene Baukörper entsteht in Massivbauweise mit gehobenem Standard. Ein Staffelgeschoss auf dem Dach unterstützt die Einheit der umliegenden Bebauung. Hier fällt vor allem das sich wiederholende Erkermotiv auf. Das Townhouse integriert es auf seine Weise: Dezent gewählte Vorsprünge in der Fassade gliedern das Gebäude zusätzlich und betonen die Eingangssituation. Auch die Fassadengestaltung spannt einen gestalterischen Bogen zwischen den Bestandsgebäuden der Umgebung und moderner Architektur. Während eine Lochblechfassade einen originellen Sockel im Erdgeschoss erzeugt, bringt die vorgehängte Metallfassade mit weißen und anthrazitfarbenen Elementen Ruhe in die Gestaltung der restlichen fünf Geschosse. Der mittig gelegene Erschließungskern dient als vertikal gliederndes Element. Der Zugang zum Gebäude wird sowohl über die Ost- als auch über die Westseite ermöglicht.

Die vielfältige Nutzung der umliegenden Immobilien spiegelt die Lebendigkeit des Viertels wider. Es finden sich neben Wohnungen und unterschiedlichen Gewerberäumen auch ein Verwaltungsgebäude sowie ein Parkhaus. Nebenan residiert ein alteingesessenes Puppentheater.

  • Eckdaten

    Bauherr/Auftraggeber: privat

    Fertigstellung: August 2018

    Wohnfläche: 852 qm

    Grundfläche Gebäude: 195 qm

    Grundstücksgröße: 205 qm

    Bauweise: massiv, Stahlbeton

  • Kompetenzen

    Architekt Martin Faßauer
    Entwurf und Visualisierung

  • Weitere Informationen

    erhalten Sie von
    Architekt Martin Faßauer.

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!