• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  

Weingut

Steinauer Berg

Nahe der Ortschaft Großjena ließ der Hofjuwelier J. C. Steinauer aus Naumburg 1722 ein über 200 Meter langes Relief in seinem Weinberg errichten. Das deutschlandweit einzigartige Denkmal zeigt in zwölf Bildern Szenen aus dem Alten Testament, die die Arbeit im Weinberg, den Genuss von Wein und seine Folgen darstellen. 

Die Entwurfsplanung zeigt die gelungene Verbindung einer modernen Schaukelterei mit einer Straußwirtschaft. Der Baukörper aus Corten-Stahl, Holz und Glas passt sich in seiner ebenso modernen wie zurückhaltenden Formensprache in die ihn umgebende Kulturlandschaft ein. Er bleibt dabei ein bemerkenswert sichtbarer Solitär, ohne gleichzeitig wie ein Fremdkörper zu wirken. Ganz im Gegenteil sorgt die harmonische Verbindung von alten Mauerelementen, der Schönheit der einzigartigen Landschaft und dem entworfenen Neubau so erst für die richtige Balance.

  • Kompetenzen

    Architekt Martin Faßauer
    Entwurf und Visualisierung

  • Weitere Informationen

    erhalten Sie von
    Architekt Martin Faßauer.

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!